Thermografische Untersuchung
 
   

Eine thermografische Untersuchung mittels Infrarotthermografie ist eine wichtige zerstörungsfreie Untersuchungsmethode, die die Abbildung von Objekten aufgrund ihrer Wärmestrahlung ermöglicht.

Thermografische Untersuchungen des Gebäudemantels

Mit Hilfe der Thermografiekamera können versteckte Baufehler am Gebäude ermittelt werden. Ebenso geben thermografische Untersuchungen am Gebäudemantel Aufschluss über Wärmeverluste durch Wärmebrücken, was sich anhand der Temperaturverteilung auf den Gebäudeoberflächen ableiten lässt.

Thermografische Untersuchungen an Bauteilen

Mit Hilfe thermografischer Untersuchungen können Wärmebildaufnahmen von einzelnen Bauteilen erstellt werden. So können Heizkreisläufe oder der Verlauf von Warm- und Kaltwasserleitungen erfasst werden, um festzustellen, ob oder wo sich eine Leckage befindet.